News

 Seite 1 

Adventsturnier am 10. Dezember

Der Advent steht vor der Tür, und mit ihr das Sandman-Special zum sportlichen Einleiten der besinnlichen Jahreszeit. Freut euch auf viele Spiele mit immer wechselnden Partnern und Gegnern, auf leckere Motivationskalorien und tolle Preise. (Photo by Elena Mozhvilo on Unsplash)


Die Rückkehr der Hall of Fame

Die alte Hall of Fame hat bei meinem Webhoster unverhältnismäßig viel Rechenleistung gekostet, daher musste ich sie überarbeiten. Dies ist nun vollbracht, und ihr könnt wieder die besten Spieler in Kategorien wie Ausdauer, Flexibilität und Siegquote sehen, und euch mit ihnen vergleichen.


Turnierbericht Halloween

Trotz Erkältungssaison, guten Wetters und anderen Widrigkeiten startete das Halloween-Sandman-Turnier mit 13 Teilnehmern. Mit dabei ein Neuzugang und einige Langzeitpausierer.
Es war das Turnier der Serientäter. Die Anfangsphase konnte Chris mit 5 Siegen in Folge dominieren. Derweil kämpfte sich Roberto auf Court 1 hoch, beendete im 2. Versuch Chris' Lauf und startete seine eigene, 6 Spiele andauernde Gewinnserie. Sascha hatte genau zugeguckt und gab nun Roberto etwas von seiner Medizin, 5 gewonnene Sätze in Folge. Das entscheidende Match in Runde 15 ging aber doch an Roberto, der damit seinen Punktevorsprung festigte. Erwähnung soll hier noch Andy finden, seine 5er Serie brachte ihn zwar nicht mehr aufs Treppchen, doch der Sprung von Platz 10 auf 5 ist respektabel.
Der Turniersieg ging an Roberto, vor Chris und Sascha. Danke an alle Teilnehmer fürs Durchhalten, für ein spannendes Turnier und einen gelungen Saison-Auftakt!


Hast Du schon gehört?

Bald geht die Sandman-Saison wieder los! Das erste Turnier unter dem Motto 'Halloween' findet am 29. Oktober statt. Ort und Zeit bleiben gleich, Beachzone Wartenberg ab 13.30 Uhr. Wie viele andere müssen auch wir an der Preisschraube drehen, das Startgeld beträgt nun 25 Euro. Dafür gibt es wieder viele Spiele mit verschiedenen Partnern und Gegnern, und wir haben wieder ein paar Neuerungen im Gepäck. Wir freuen uns auf euch!


Turnierbericht Faschingssandman

Bei stark fluktuierender Meldeliste konnten sich am Samstag 19 ernsthafte Beachvolleyballer vor dem Wahnsinn in der Welt in die Beachzone retten. Mit dabei: Fünf Neuzugänge von nah und fern, die wir herzlich willkommen hießen.
Roberto erwischte den besten Start und konnte seine ersten fünf Matches in Folge gewinnen. Ivo musste zwar von ganz hinten beginnen, wetzte diese Scharte aber schnell mit einer 6er-Serie aus und übernahm in Runde 7 kurz die Führung. Doch in dem anschließenden, knappen Spiel auf dem Center Court musste er sich Batzen und Marco geschlagen geben, während Roberto auf Court 2 siegte. Nun blieb das Rennen um die Spitze knapp, und Neuzugang Marco brachte sich mit einer 6er-Serie ins Gespräch. In Runde elf trennten die Podiumsplätze nur 5 Punkte. Nun begann Batzens Zeit, bisher meist nur auf Court 2 siegreich führte ihn eine 5er-Serie kurz vor Schluss auf einmal bis an die (geteilte) Spitze. Das entscheidende Spiel konnten dann Ivo und Philipp denkbar knapp für sich entscheiden.
Der Tagessieg ging damit an Ivo, über einen verdienten zweiten Platz konnten sich Batzen und Roberto freuen. Als Hauptpreise gab es diesmal Sonderanfertigungen der leckeren Brammibals-Donuts.
Wir danken euch für ein tolles, spannendes Turnier und eine gelungene Wintersaison mit drei Sandman-Specials. Kommt gesund in den Frühling, und wer weiß, vielleicht sehen uns wir uns bald im Sand?


Turnierbericht Adventssandman

Zur besinnlichen Adventsausgabe der Sandman-Serie 2021/22 trafen sich 17 Spieler.
Maxim und Axel legten mit guten ersten Runden vor, bis Roberto nach einer Fehlzündung direkt nach dem Start seine Reifen warm fuhr und sich kurz auf der Pole Position zeigte. Dann legten jedoch die ersten ihre Boxenstopps ein, was Ivo nutzte um sich in Runde 7 an die Spitze zu setzen. Dort wehrte er, auf der Ideallinie unterwegs, souverän alle Attacken ab, sowohl von Maxim als auch von Roberto. Axel konnte das hohe Tempo nicht mehr mitgehen und fiel allmählich zurück.
Neuzugang Jens kämpfte währenddessen mit den ungewohnten Gegebenheiten und einem Antriebsschaden. Lange musste er das Feld von ganz hinten betrachten. Dann jedoch, in Runde 10, gelang es ihm, aus dem Windschatten heraus mehrere schnelle Runden hinzulegen und sich Platz für Platz nach vorn zu kämpfen. In der letzten Runde konnte er dann, im direkten Duell mit Sascha und Axel, sogar noch drei Positionen gutmachen.
Diese beeindruckende Aufholjagd von Jens wurde mit dem 3. Platz belohnt, die Konstanz von Roberto brachte diesem einen stabilen 2. Rang ein, und Ivo fuhr einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Zur Belohnung gab es leckere Lebkuchen von Fridas Töchter.
Wir danken euch für ein tolles Adventsturnier, bleibt alle gesund und kommt gut durch die Weihnachtszeit! Bis bald im Sand.


Turnierbericht Halloween-Sandman

Nach fast genau einem Jahr trafen sich 18 Teilnehmer zum ersten Mal wieder, um einen Sandman zu küren.
Den besten Start erwischten Chris F., Axel und Sascha, bis zur Runde 7 führten sie das Feld an. Dann sagte Philipp in Runde 8 Hallo auf Court 1, und schickte Sascha nicht nur ein Feld tiefer, sondern auch noch drei Plätze runter. Nun wähnte Chris F. sich auf freier Bahn, doch weit gefehlt, denn Alex A. beanspruchte die Führung zwei Runden lang für sich. Dann hatte Sascha seine Dinge geordnet und kam mit Macht zurück auf Platz eins der Punkteliste.
Von allen unbemerkt hatte Paul in Runde acht vom Feld 4 und Rang 11 eine Siegesserie gestartet und dabei keine Gefangenen gemacht. Er schlug Sascha in Runde 13, hatte aber noch zuviel Rückstand. Beim zweiten Aufeinanderntreffen in Runde 15 reichte es für die Führung, die er trotz Niederlage im letzten Spiel nicht mehr abgab.
Das amtliche Endergebnis lautet: Paul vor Alex A. und Philipp mit dem bronzenen Kürbis. Danke an alle Spieler für ein spannendes Turnier, wir freuen uns schon auf das nächste Mal!


Und wenn Du denkst es geht nichts mehr...

kommt von irgendwo ein Sandman her! Ziemlich genau vor Jahresfrist haben wir zu unseren Winterspecials 2020/21 eingeladen. Das erste konnte stattfinden, wie es weiterging ist bekannt.
Die Welt ist eine andere, wir sind auch nicht mehr dieselben, doch das soll und muss uns nicht davon abhalten, Beachvolleyball zu spielen. Deshalb freuen wir uns, euch zum Halloween-Sepcial 2021 am 30. Oktober einladen zu dürfen. Die Anmeldeprozedur, der Turniermodus und das meiste andere hat sich nicht geändert. Zum Spielen in der Beachzone Wartenberg gilt die 3G-Regel, teilnehmen dürfen also Geimpfte, Getestete oder Genesene mit entsprechendem Nachweis.


Turnierbericht Halloween 2020

Das Halloween-Turnier dieses Jahr war das erste unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Dem trotzend wollten 15 Spieler den Sandman unter sich bestimmen.
Die Anfangsphase bestimmten Chris F., Markus und Dirk S., sie profitierten von hoch gewonnenen Setzrunden und einigen kurzen Siegesserien. Chris H. musste sich vom letzten Court hocharbeiten - und tat dies auch: In Runde 8 übernahm er die Führung. Er konnte in der Folge einige kritische Spiele gewinnen und seine Herausforderer auf Distanz halten. Während diese sich auf Court 1 die Zähne ausbissen, hatte sich Dirk V. herangeschlichen und stand auf einmal in der Punkteliste auf Platz zwei. Von dort wurde er gleich wieder durch Julian verdrängt, der nach verkorkstem Start seinen Rhythmus gefunden hatte.
In einem letzten Aufbäumen kämpfte sich dann Chris F. noch einmal heran, genau zum richtigen Zeitpunkt, um gemeinsam mit Julian auf Platz 2 das Turnier zu beenden. An Chris H.'s Punktevorsprung und damit seinem Turniersieg gab es hingegen nichts mehr zu rütteln.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer! Bleibt gesund und kommt gut durch die Weihnachtszeit, bis wir uns dann hoffentlich bald wiedersehen.


Sandman-Specials 2020/21

Die Beachvolleyball-Hallensaison steht vor der Tür. Wir wissen nicht was Herbst und Winter uns bringen, doch schauen wir gern optimistisch in die Zukunft und planen drei Sandman-Turniere. Das erste, unser schon fast traditionelles Halloween-Special, steigt am 31. Oktober in der Beachzone Marzahn (Achtung: Marzahn).
Die Beachzone hat in die Gesundheit der Sportler investiert und die Hallen mit leistungsstarken Luftfiltern ausgestattet (Details auf ihrer Webseite). Vor Ort gelten die Hygieneregeln der Halle, sowie die des Landes Berlin. Veranstaltet werden die Turniere von der Beachzone, Organisation am Turniertag durch Sascha und Alex.

 Seite 1 

© 2006-2022 Alexander Pelivan | Datenschutz und Impressum